Letzte Änderung: 19. Oktober 2017

Linda Kuschel, LL.M. (Harvard)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sitz

"Kommode", Raum 229
Bebelplatz 2
10117 Berlin

Telefon

030-2093 3529

E-Mail

linda.kuschel@rewi.hu-berlin.de

 


Kurzlebenslauf

 

2005               Allgemeine Hochschulreife, Max-Planck-Gymnasium Bielefeld


2005 - 2010    Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg


2010 - 2012    Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin


2012 - 2013    Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. de la Durantaye, Humboldt-Universität zu Berlin

 

2013 - 2014    LL.M.-Studium an der Harvard Law School, Cambridge, MA

 

seit 07/2014   Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. de la Durantaye, Humboldt-Universität zu Berlin

 

Veröffentlichungen

 

Multinationale Wohngemeinschaften - Anwendbares Recht und Internationale Zuständigkeit,

in: Staake/von Bressensdorf (Hrsg.), Rechtshandbuch Wohngemeinschaften, erscheint demnächst


Das dingliche Genussrecht des Erwerbers digitaler Werkexemplare,

in: Hennemann/Sattler (Hrsg.), Immaterialgüter und Digitalisierung, Tagung Junge Wissenschaft 2017, S. 27-41, erscheint demnächst

 

Rechtsschutz und Regulierung durch Plattformen – Vier Thesen zur Störerhaftung,

in: Die Macht der Plattformen, Tagungsband zur Telemedicus Sommerkonferenz 2016, S. 42-54

 

Der Erschöpfungsgrundsatz - Josef Kohler, UsedSoft, and Beyond (mit Katharina de la Durantaye),

in: ZGE 8 (2016), 195-217

 

Fortgeschrittenenklausur – Zivilrecht: Cabrio mit großer Schleife (mit Barbara von Finckenstein),

in: JuS 2016, 717-723

 

Netzsperren im Privatrecht: Ausweitungen der Störerhaftung und ihre Auswirkungen in digitalen Netzwerken,

in: Mittwoch/Botthof/Bühner u.a. (Hrsg.), Netzwerke im Privatrecht, Jahrbuch Junger Zivilrechtswissenschaftler 2015, S. 261-294

 

Kommentar zu BGH Urteil vom 26.11.2015 - I ZR 174/14 (Störerhaftung des Access-Providers),

in: WRP 2016, 352-354

 

Völlig losgelöst von der Erde? Urheber- und Urheberkollisionsrecht in Weltraumsachverhalten (mit Katharina de la Durantaye und Sebastian J. Golla),

in: GRUR Int. 2013, 1094-1101.

- unter dem Titel "'Space Oddities': copyright law and conflict of laws in outer space" ins Englische übersetzt und veröffentlicht

in: JIPLP 2014, Vol. 9. No. 6, 521-530, abrufbar unter http://jiplp.oxfordjournals.org/cgi/content/full/jpu075?ijkey=xm43j02KfUlIZzV&keytype=ref.

 

Zur Wahl der Richter(innen) des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (mit F. Arndt),

Aktueller Begriff Nr. 12/11 des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestags vom 08. April 2011, abrufbar unter https://www.bundestag.de/blob/191796/3f6d6045222f9a2f439efb7405b4c173/richterwahl_egmr-data.pdf.

 

Lehre

 

Wintersemester 2016/2017

 

Sommersemester 2016

 

Wintersemester 2015/2016

 

Sommersemester 2015

 

Wintersemester 2014/2015

 

Sommersemester 2013

 

Vorträge (Auswahl)